Infos / Materialkunde

Hart, soft, super- oder ultrasoft - Wo ist der Unterschied?


Das ist natürlich immer etwas subjektiv. Warum haben wir es nicht hart und supersoft oder hart und soft genannt? Beide Materialien sind flexibel und soft, so würde es nicht zutreffen, wenn wir die Version soft, hart nennen würden.


Um Euch einen Anhaltspunkt zu geben. Ihr könnt z.B. unser Einhorn 2 in der supersoften Version ohne Problem verknoten, was mit der soften Version jedoch nicht möglich ist, diese ist einfach etwas härter, ohne unangenehm zu werden. Etwas anderes, was es gut beschreibt: Die supersoften Versionen fühlen sich deutlich dünner an, als sie tatsächlich sind.

Als Beispiel - Ein Durchmesser 6.0 Zentimeter fühlt sich eher an wie 5.0 oder 5.5. Ihr könnt die supersoften Versionen auch mehr zusammendrücken als die soften.

Wenn Ihr nicht sicher seid, welchen Härtegrad Ihr wählen sollt, hier unser Vorschlag. Wenn Ihr im Moment einen Durchmesser von 5.0 habt und damit gut klar kommt, dann wählt hier aus dem supersoften Material 5.5 oder 6.0 oder aus dem soften 5.0 oder 5.5 und Ihr werdet damit happy sein. Allgemein gesagt: Die soften Versionen fühlen sich etwas dünner, die supersoften deutlich dünner an, als sie tatsächlich sind. Anfänger sollten eher zum supersoften Material greifen.

Es steht ebenfalls für einige Modelle unsere ultrasoft Variante zur Verfügung. Diese ist nochmals erheblich weicher als die supersofte. Macht am meisten Sinn bei dickeren Modellen. Hier weiter unten findet Ihr ein Beispiel.

Die Härte von Silikon wird in sogenannten Shorehärte angegeben. Shore 0-10 wird als supersoft, 10-25 als soft, 25-40 als hart, 40-60 als sehr hart und über 60 als extrem hart angegeben. Unsere soft Version ist Shorehärte 13 und unsere supersoft Versionen sind 0, bzw. 3. Wenn noch Fragen sind, einfach eine Mail schicken und wir melden uns zurück.

Als Anhaltspunkt zum Vergleichen: Du kannst den maximalen Durchmesser von 6.5 cm zusammendrücken auf ( 4.5 - 3.5 - 2.7 ( soft - supersoft - ultrasoft ) Gemessen an unserem CPL Classic Plug Large.

Einige Toys werden mit Vanille, Orange oder Zitrone Aroma angeboten. Ein leichter unaufdringlicher Duft - natürliches Aroma - Einfach Klasse

Alle Toys sind in bis zu 12 tollen Farben erhältlich.
 

Was ist medizinisches Silikon?

Silikon = chemisch genauer Poly(organo)siloxane, ist eine Bezeichnung für eine Gruppe synthetischer Polymere, bei denen Siliciumatome über Sauerstoffatome verknüpft sind.
Es unterscheiden sich Hauptgruppen aus sauervernetzenden Silikonen, adhäsionsvernetzenden Silikonen und komponentenvernetzenden Silikonen. Während sauervernetzende hauptsächlich Anwendung im Badezimmer und auf dem Bau finden, benötigen die anderen eine zweite Komponente zum vernetzen. Bei den ahäsionsvernetzenden ist dies Sauerstoff. Die komponentenvernetzenden werden meist im Verhältnis Basis und Katalysator 1:1 gemischt und der Katalysator enthält Platin, was diese Gruppe wertvoll und teuer macht.
Medizinisches oder auch lebensmittelechtes Silikon ist ein solches Zwei Komponenten Silikon, ist chemisch rein ohne Zusätze, antiallergisch und findet in der Medizin Anwendung in der Orthopädie, Prothetik und in der Zahnmedizin.
Unser Standard und speziell unser Premium Silikon ist chemisch rein, antiallergisch und frei von Zusätzen und ist somit medizinisches oder auch lebensmittelechtes Silikon. Der Katalysator ist Platin. Wenn Sie Fragen zur Spezifikation haben, schicken Sie uns eine Mail und wir melden uns zurück.
Standard oder Premium Quality - Wo ist der Unterschied?

Sie setzen sich in ein Auto mit Lederausstattung. Den Unterschied, ob es sich um ein Standard Auto, ein Premium Auto oder ein Luxus Auto handelt werden Sie vermutlich mit geschlossenen Augen erkennen. Zwar sind alle Sitze aus Leder, aber es gibt doch gewaltige Unterschiede.


Unser Standard Silikon können Sie mit dem Leder im Premium Auto und unser Premium Silikon mit dem Leder im Luxusauto vergleichen.

Es ist ein wenig schwer zu beschreiben. Standard und Premium sehen Klasse aus und fühlen sich Klasse an. Weich, soft, samtig, einfach wertig. Nicht zu vergleichen mit harten Kunststoff Oberflächen oder gar Jelly Dildos

Beide Silikon Varianten sind in 12 Farben, 4 Härtegraden und mit oder ohne Duft lieferbar.

Wenn Sie einmal Ihr Lieblings Toy gefunden haben, sollten Sie einmal die Premium Qualität oder die Version Body-Sensation testen, weil sie einzigartig ist und wenn Sie einmal die Oberfläche gefühlt haben, wissen Sie warum.

Beide Qualitäten sind Klasse und unser Standard ist vermutlich besser und wertiger als die meisten Toymaterialien, die Sie kennen. Unser Premium ist nochmals samtiger und wertiger. Das Beste vom Besten ist unser Body-Sensation.

Beschreibung Standard Silikon:
Lebensmittelechtes mediznisches 2 Komponenten Platin Silikon zugelassen für den Einsatz in der Lebensmittel Verarbeitung und für Hautkontakt / Schleimhautkontakt geeignet. Produziert von einem renomierten italienischen Anbieter. Erhältlich in 4 Härtegraden und in 12 Farben

Beschreibung Premium Silikon:
Lebensmittelechtes mediznisches 2 Komponenten Platin Silikon zugelassen für den Einsatz in der Lebensmittel Verarbeitung und für Hautkontakt / Schleimhautkontakt geeignet. Produziert von einem renomierten deutschen Anbieter. Erhältlich in 4 Härtegraden und in 12 Farben

Beschreibung Body-Sensation Silikon
High-End Körper Abform Silikon aus deutscher Produktion. Unbedenklichkeit für Haut und Schleimhaut durch den TÜV Rheinland
bestätigt. Erhältlich ausschliesslich ohne Farbe und in 2 Härtegraden - lebensmittelecht

 

Dein Premium-Toy entsteht :


Das Silikon mit dem gewünschten Härtegrad wird in 5 oder 50 Kilogramm Kanistern angeliefert. Basis und Platin Katalysator in getrennten Kanistern. Dein Dildo ist also noch in seine Bestandteile getrennt und flüssig. 

Die Kanister werden an eine unserer Vakuum Rühr- und Giessanlagen angeschlossen. Wir haben zwei dieser Anlagen derzeit im Betrieb. Eine für kleine Formen bis 30 cm Höhe und eine für die grossen Formen. Die Anlage saugt sich die eingestellte Menge der beiden Komponenten über Schläuche an und bringt diese in den Mischbehälter. Je nach Dildo werden Farben oder Duftstoffe in flüssiger Form dazu gegeben. Unter Vakuum werden die Komponenten nun für 15 Minuten gerührt, sodass sich die beiden Silikone und die Farben und Aromen optimal vermischen können und beim Rühren keine Luft mit in das Silikon gemischt wird. Die Vakuum Anlage ist der wichtigste Bestandteil. Ohne die hätte Dein Dildo Millionen von kleinen Luftblasen. Dein Dildo ist nun zwar als ein Bestandteil vorhanden, aber immer noch flüssig.
 

( Vakuum Guss Anlage rechts und Wärmeschrank links)
 

Sobald der Rührvorgang abgeschlossen ist, dosiert die Robotik die gewünschte Menge in die Form, die vorher unter dem Rührwerk platziert worden ist. Dies geschieht ebenfalls im Vakuum, sodass keine Luft in das Material gelangen kann. Dein Dildo ist nun in Form gebracht aber immer noch flüssig.
 

( Oben Rührwerk und Zuführung Silikon - Links Robotik)
 

Nach dem Giessvorgang wird die Vakuumkammer geöffnet und die Form mit dem flüssigen Silikon entnommen. Jetzt ist rütteln und schwitzen angesagt. Die gefüllte Form kommt auf eine Rüttelplatte, die sich in einem Wärmeschrank befindet. Bei freundlichen 80 Grad Celsius wird die Form über längere Zeit gerüttelt und gewärmt, damit das Silikon aushärten (vernetzen) kann. Die Rüttelplatte lässt die letzten möglichen Bläschen aus dem Silikon entweichen. Dein Dildo ist nun fast fertig, aber noch in seiner Form.

( Sonderfarbe Royal Blau metallic wird in die Form gegossen )
 

Die Form wird aus dem Wärmeschrank genommen und der Dildo wird vorsichtig aus der Form gelöst. Kleine Giessrückstände an der oberen Einfüllkante werden in Handarbeit mit einer Spezialschere oder speziellen Schleifkörpern entfernt. Dein Dildo wird mit Talkum gepudert und verpackt und ist fertig zum Versand.
 

 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)